Webseitenstart – Die Marke Clash-Fit

Clash Fit

Was ist Clash-Fit? Was bedeutet der Name überhaupt? Ich versuche diese Fragen mal zu beantworten in einem kurzen Artikel. Ich habe Clash-Fit gegründet, um einen Oberbegriff für all das zu haben, was ich in dem letztem halben Jahr angeboten habe. Ob es nun die Skateboard Stunden sind, die Functional Kids Einheiten, die Kindergeburtstage oder auch Privattraining im Fußball, Clash-Fit repräsentiert all das.

Clash-Fit…! „Clash“ kommt aus dem englischen und bedeutet so etwas wie „Kollision“. Somit repräsentieren wir eine „Moderne Kollision Sportlicher Fähigkeiten“. Es geht also darum sich vielfältig im Sport entfalten zu können, durch Variation immer mehr Sportarten kennen zu lernen. Die Abwechslung soll möglich viele Bereiche von Kraft, Koordination, Ausdauer und einer allgemeinen Spielfähigkeit abdecken.

Neben den körperlichen Verbesserungen ist es mir aber genauso wichtig, dass die Kinder sich mental entwickeln können. Sie sollen lernen, dass Sport nicht immer nur ein Wettkampf ist. Es geht nicht primär darum sich mit Anderen zu vergleichen. Vielmehr geht es darum, besser zu sein als gestern. Die Kinder sollen lernen sich Ziele zu setzen und auf diese hinzuarbeiten. Beim Krafttraining ist das wachsende Selbstvertrauen auch ein sehr positiver Effekt.

Am wichtigsten jedoch ist es mir, dass die Kinder einen nachhaltigen Spaß am Sport bekommen, den sie ihr ganzes Leben lang behalten.

Genau für diese Sachen habe ich Clash-Fit gegründet. Ich will die Kinder zu mehr Sport inspirieren und ihnen zeigen, wie viel Spaß es macht!