12.01.2018 – Exkursion ins Jump House

Exkursion ins Jump House

Kurz vor Weihnachten, wollte ich allen Kindern ein kleines Geschenk machen. Schon länger spielte ich mit der Idee bei dem Kurs des funktionellen Trainings immer mal wieder auch Exkursionen anzubieten. Dabei soll der Sport natürlich genauso wie der Spaß immer im Vordergrund stehen. Als erste Idee kam mir dabei die Trampolinhalle in Köln Ossendorf, auch Jump House genannt. Schon als die Kinder davon erfuhren, waren sie hellauf begeistert.

Nun war es am 12. Januar endlich soweit. Alle zusammen trafen wir uns direkt im Jump House. Dort konnten wir nicht nur Trampolin springen. In einem Dodge Ball Feld haben wir mit der gesamten Gruppe einen kleinen Wettkampf veranstaltet. Danach konnten wir im Ninja Warrior Parkour unsere Kräfte unter Beweis stellen. Beim Survival Jump am Ende ging es darum, sich rechtzeitig vor einem drehenden Balken ducken zu können oder über ihn drüber zu springen.

Zum Schluss musste noch schnell ein Foto gemacht werden und alle sind völlig K.O. nach Hause gefahren. Auch in Zukunft sind weitere Ausflüge geplant. Wo genau es hingeht, soll aber noch nicht verraten werden.